EROMECHANIK
Erotik, Mechanik, Design. Diese Arbeiten sollen aufzeigen, wie weit die sexuelle Befriedigung mit Hilfsmitteln in Zukunft gehen kann. Werden Maschinen uns dazu verführen noch weiter zu gehen oder werden wir uns an Sitte und Moral halten...? Die stetig fortschreitende Technologisierung wird auch in diesem Bereich nicht Halt machen.

SCHAUKELSTUHL 1997
Funktion: Frau setzt sich in den Schaukelstuhl und schnallt sich an. Die Füsse werden auf die Kufen gelegt und die optimale Sitzposition ermittelt. Danach wird wie bei einem normalen Schaukelstuhl geschaukelt. Je fester geschaukelt wird, desto tiefer zeigt der Dildo seine Wirkung.
Material: Chromstahl, Holz, Leder. Masse: 1m x 2m x 1.7m