DER UNTELEPORTIERTE MANN, 2009
Der SF-Bestseller von Philip K. Dick, der unteleportierte Mann, erzählt von einem Mann, der die Möglichkeit hat, einen fernen Planeten mittels Teleportation in wenigen Minuten zu erreichen. Er misstraut jedoch der ganzen Sache und befürchtet, die Teleportationsmaschinen seien nicht mehr fähig, seinen Körper korrekt zusammenzufügen. Daher nimmt er den weiten Weg mittels Raumschiff in Angriff und benötigt dafür etwa zwanzig Jahre.
Diese kinetische Skulptur soll allen Analog-Menschen helfen, weiterhin dem digitalen Wahnsinn zu trotzen...
Selbstbildnis.
Material: Stahl, Holz, Motor. Masse: 0.5m x 0.5m x 1m
movie