KOMPOSITION1, 2009
Mit dieser mechanischen Klangmaschine kann eine Vielzahl von metallenen Tönen und Tonabfolgen erzeugt werden. Die unterschiedlichen Klangkörper, starr oder in Bewegung, sind untereinander kombinierbar und in ihrer Abfolge verschiebbar. Auch können die Klänge einzeln aktiviert oder deaktiviert werden. Die erzeugten Klänge sind über eine Drehzahlsteuerung bedienbar.
Material: Stahl, Motor mit Steuerung. Masse: 0.5m x 1.2m x 1.5m
movie